Alpbetrieb auf Gorneren

Vom Kiental führt der Weg entlang der steilsten Postautostrecke Europas hinauf in das Naturparadies Gorneren-Griesalp. Hier oben geniessen unsere Tiere von Mitte Mai bis Ende September den Alpsommer. Der Alpbetrieb ist seit Generationen im Familienbesitz und wird mit viel Einsatz und Herzblut weitergeführt.

 

Die saftigen Alpwiesen und die einzigartige Ruhe der Natur sind ein Genuss für unsere Tiere und ein Garant für unser besonders schmackhaftes Qualitätsfleisch.

 

Die Alphütte befindet sich direkt am abwechslungsreichen Wanderweg, welcher von Gorneren zum Tschingel hinab führt und liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe des spannenden PostAuto-Erlebnisweg Griesalp.

Alp-Kiosk

Für den Proviant der zahlreichen Wanderer sorgen wir in unserem Alp-Kiosk. Hier finden Sie gluschtige Hofprodukte und Feines für unterwegs.

Möchten Sie unsere Fleischprodukte auch Zuhause geniessen, dann bestellen Sie diese direkt online.

Holzverkauf

Wir schlagen und verarbeiten Fichten und Buchen aus unserem Wald im Tal und auf der Alp zu Ihrem Brennholz. Für Holzbestellungen dürfen Sie uns gerne kontaktieren.

Alphüttli

Auf Gorneren vermieten wir 5 urchig gemütliche Alphüttli an naturliebhabende Feriengäste. Momentan sind all unsere Bijous an glückliche Dauermieter vermietet.

1. August-Brunch

Zum Nationalfeiertag organisierten wir im 2019 gemeinsam mit der Sennenfamilie Gerber vom Steinenberg einen reichhaltigen Brunch. Wir hoffen, diesen im 2022 wieder uneingeschränkt durchführen zu dürfen.